Navigation
Malteser Telgte

März

2,5 Millionen Euro Spenden

Beim Sichten der alten Unterlagen war Heinz Loddenkötter selbst ein wenig überrascht angesichts der immensen Summen. Seit genau 30 Jahren rollen regelmäßig Hilfstransporte der Malteser nach Schlesien oder in andere Regionen europas. Sachspenden im Gesamtwert von rund 2,5 Millionen Euro sowie Geldspenden in Höhe von 150.000 Euro konnten seitdem an bedürftige oder caritative Einrichtungen weitergegeben werden.

,, Wir stehen seit drei Jahrzehnten in Telgte und Umgebung für ,, Hilfe, die ankommt", sagt der MHD Stadtbeauftragte Heinz Loddenkötter - und das wüssten viele Bürger zu schätzen.

1280 Fördermitglieder haben die Malteser aktuell in der Emsstadt. Alle bekommen - passend zum Jubiläum- eine Infobroschüre zugesandt, in der Rita Hüser und Heinz Loddenkötter auf 154 Transporte in dieser Zeit zurückblicken.

Der Aufwand, den die Malteser seit 30 Jahren betreiben ist enorm. 250 Fahrzeuge legten bei 154 Fahrten bislang über 600.000 Kilometer zurück. 40 Stellen von Caritasstaionen über Kinderheime bis hin zu Kirchengemeinden und Sozialen zentren, kamen dabei in den genuss der Hilfsgüter aus Telgte. Neben Ober-und Niederschlesien halfen die MHd-Mitglieder unter anderem nach dem Hochwasser in telgtes polnischer Partnerstadt Polanica Zdroj/ Bad Altheide sowie in der Türkei, in Ungarn und in Zagreb.

Unsere Infobroschüre ,,30 Jahre Hilfsgütertransporte nach Schlesien" können Sie kostenlos auf der Startseite herunterladen

Quelle WN

Bericht/ Foto Andreas Große Hüttmann

 

                          

                          MHD Stadtbeauftragter Heinz Loddenkötter freut sich über

                          30 Jahre Hilfe für Schlesien

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE86370601201201214358  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7