Navigation
Malteser Telgte

Juni

Lebensfreude auf vier Pfoten

,,Sie bringen Leben ins Haus und ziehen die Aufmerksamkeit schlagartig auf sich:,, so Rita Hüser Geschäftsführerin der Malteser in Telgte. Die Rede ist von Hunden, mit denen Ehrenamtliche des Malteser Hilfsdienstes in Telgte für Senioren in Altenheimen einen Besuchsdienst auf die Beine gestellt haben. Die Ehrenamtlichen besuchen regelmäßig die Senioren in verschiedenen Einrichtungen z.B. im Altenheim Maria Rast, Westfalenfleiß u.a. . Einige gehen mit ihren Hunden in eine Gruppe, andere besuchen Senioren in ihrem Zimmer am Bett oder gehen mit den Senioren spazieren. Rita Hüser:,,Die Bewohner freuen sich auf die Besuche und warten die ganze Woche auf die“ Besucher auf 4 Pfoten“. Es ist unglaublich, wie sich der Besuch der Tiere auf die Bewohner auswirkt, besonders beeindruckend ist der Kontakt der Hunde mit demenziell veränderten Menschen. Der Kontakt mit dem Hund zaubert den Menschen mit Demenz ein Lächeln ins Gesicht, einige fangen sogar an, ein paar Worte zu sprechen. Die Ehrenamtlichen treffen sich regelmäßig um ihre Erfahrungen auszutauschen oder sich zu bestimmten Themen fortzubilden. Gegründet wurde der Besuchsdienst mit Hund vor ca. einem Jahr von Diözesanreferentin Ruth Schräder. Weitere Interessenten so Rita Hüser sind jederzeit willkommen und können sich gerne per Email bei Ruth.schraeder(at)malteser(dot)org melden.

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE86370601201201214358  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7