Navigation
Malteser Telgte

Mai

Verleihung der Flüchtlingshilfe- Medaillen

Vier besonders engagierte, ehrenamtliche Helfer und Helferinnen der Malteser aus Telgte sind am Samstag  (06.05) für den weltweiten Einsatz der Malteser bei der Hilfeleistung für Flüchtlinge geehrt worden.

Heinz Loddenkötter, Rita Hüser, Denise und Thomas Kaltegärtner erhielten vom Souveränen Malteser Ritterorden die ,, Order of Malta Refugee Aid Medal“ ( Flüchtlingshilfe Medaille). Die Flüchtlingshilfemedaille wurde als Dank und Anerkennung gestiftet.

Nach einem feierlichen Gottesdienst in St. Josef Kinderhaus mit Stadtseelsorger der Malteser in Münster, Pfarrer Ulrich Messing wurden im Rahmen einer Feierstunde mehr als 50 Helfer und Helferinnen der Diözese Münster durch Diözesanoberin Gabrielle von Schierstedt für das ehrenamtliche Engagement geehrt.

 Die Anwesenden erhielten ebenfalls eine Urkunde, und die- so erklärt Rita Hüser Geschäftsführerin der Malteser in Telgte sei etwas ganz besonderes, da sie direkt vom Malteser Ritterorden in Rom ausgestellt wurde.

Die Telgter Malteser haben mit Blick auf die zu erwartende Flüchtlingszahl geholfen Notunterkünfte in Beelen, Beckum und Warendorf einzurichten. Dort haben sie die Registrierung der ankommenden Flüchtlinge übernommen.

 

Von links nach rechts: Heinz Loddenkötter Stadtbeauftragter, Rita Hüser Geschäftsführerin, thomas Kaltegärtner, Denise Kaltegärtner

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE86370601201201214358  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7